Ammersee-Institut für Systemaufstellungen Hedy Leitner-Diehl


Ammersee-Institut
Hedy Leitner-Diehl
Aufstellungen
Seminartermine
Supervision
Fort- und Weiterbildung
weitere Fortbildungen
Weitere Informationen
Veranstaltungen mit Bert Hellinger
Kontakt
Weiterbildungs-
inhalte
LehrtherapeutInnen Termine und
Anmeldungen
Bisherige
Weiterbildungen


8. Weiterbildung in Systemaufstellungen
März 2020 - April 2022


Termine und Anmeldung

Die Weiterbildung umfaßt 10 Blöcke á 3 Tage

Block I 27.-29. März 2020 Hedy Leitner-Diehl
Block II 03.-05. Juli 2020 Hedy Leitner-Diehl
Block III 09.-11. Oktober 2020 Hedy Leitner-Diehl
Block IV 04.-06. Dezember 2020 Claude Rosselet
Block V 26.-28. Februar 2021 Hedy Leitner-Diehl
Block VI 30. April.-02. Mai 2021 Jakob Robert Schneider
Block VII 09.-11. Juli 2021 Hedy Leitner-Diehl
Block VIII 08.-10. Oktober 2021 Sieglinde Schneider
Block IX 21.-23. Januar 2022 Hedy Leitner-Diehl
Block X 01.-03. April 2022 Hedy Leitner-Diehl
Beginn Freitag 10 Uhr - Ende Sonntag 15 Uhr

Daneben sind von den Teilnehmern selbst zu organisierende Kleingruppen zur inhaltlichen Vertiefung und Übung zwischen den einzelnen Blöcken vorgesehen.

Darüber hinaus ist die beobachtende Teilnahme an 6 Tagen mit Familien- oder Organisationsaufstellungen bei den Lehrtherapeuten vorgesehen. Sie dienen der weiteren Vertiefung, Beobachtung und Reflexion der praktischen Arbeit mit Klienten und Gruppen.

Block IV mit Claude Rosselet zum Thema Organisationsaufstellungen ist offen für externe Teilnehmer.
Anmeldung: Anmeldeformular_Rosselet


Block VI mit Jakob Robert Schneider zum Thema Schicksalsbindungen ist offen für externe Teilnehmer.
Anmeldung: Anmeldeformular_Schneider


Block VIII mit Sieglinde Schneider zum Thema Familienaufstellungen mit Figuren in der Einzelarbeit ist offen für externe Teilnehmer.
Anmeldung: Anmeldeformular_Schneider


Im Anschluss an die Weiterbildung wird vom Ammersee-Institut für Absolventen der Weiterbildung ein
Supervisionswochenende zur Vertiefung und Praxisbegleitung angeboten

Weiterbildungsgebühren
Die Weiterbildungsgebühr beträgt € 3950 (zahlbar in zwei Raten), plus € 100 Anmeldegebühr.

Für Unterkunft und Verpflegung müssen die TeilnehmerInnen selbst Sorge tragen.
Es gibt die Möglichkeit, in der Abtei zu wohnen. Zimmerreservierungen sind nur über das Ammersee-Institut möglich.
Nähere Informationen zu Unterkunft, Verpflegung und Anreise erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Teilnahmezertifikat
Zum Abschluss der Weiterbildung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat über Art und Umfang der Weiterbildung. Voraussetzung ist die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen, sowie der Nachweis von Selbsterfahrung, Kleingruppenteilnahme und beobachtender Teilnahme in relevantem Umfang.

Anerkannte Weiterbildung in Systemaufstellungen (DGfS)
Die Weiterbildung ist gemäß den Weiterbildungs-Richtlinien der DGfS (Deutsche Gesellschaft fü
r Systemaufstellungen) anerkannt.
Nach Abschluss können die Teilnehmer bei Vorliegen weiterer Voraussetzungen (siehe Anerkennungskriterien der DGfS unter www.familienaufstellung.org) ihre Anerkennung als Systemaufsteller (DGfS) beantragen.


Anmeldung
Bitte senden Sie den Bewerbungsbogen an das Ammersee-Institut.
Download >> Bewerbungsbogen

Organisation und Anmeldung

Ammersee-Institut für Systemaufstellungen
Hedy Leitner-Diehl
Reichenhaller Str. 32
83334 Inzell
Tel. 0 86 65 - 69 90 35
Fax 0 86 65 - 99 99 82 29
Email hedy-leitner-diehl@t-online.de
www.ammersee-institut.de